Individuelle Lösung gefragt?
Zurück in die Zukunft?

10.07.2021 Hannover

Unser aktuelles Computer-Handheld TC601B ist mit einem Snapdragon 660 Prozessor ausgestattet.
Es widersteht einer Fallhöhe von 1,8m – das ist eine außergewöhnlich starke Leistung in dieser Geräteklasse.

Die moderne Prozessortechnologie erlaubt es, das Betriebssystem für die nächsten Jahre aktuell zu halten und mit entsprechenden Sicherheitspatches zu versorgen.
Damit erfüllt es höchste IT-Security-Anforderungen.
Dem TC 601B gelingt dabei eine besondere Symbiose aus „liebgewonnenen Bediengewohnheiten“ und neuer Technologie.

Hierfür hat ALMEX das NKE Numeric Keyboard Extension entwickelt.

Das NKE ist eine „Schutzhülle“ mit integrierter, physikalischer Tastatur, die zudem das TC601 rundherum wie ein Bumper schützt.
Dieser Tastaturaufsatz ermöglicht es, friktionsfrei in die neue Full Touch Android Welt zu migrieren, ohne auf geübte Bedienabläufe verzichten zu müssen.
Die eingesetzte Technologie erlaubt es, weiterführende Apps direkt aus dem Playstore auf die Geräte zu laden und neueste Anwendungen zu bedienen.

Zur Unterstützung der Prozesse beim Anwender ist ein drahtloser Aktualisierungsmechanismus OTAU (Over-The Air–Update) sowie eine OEM-Konfiguration (Original Equipment Manufacturer) implementiert, welche die durch Google bereitgestellten Funktionen zur Konfiguration gerätespezifischer Eigenschaften ergänzt.
Eine Enterprise Mobility Management (EMM) – Lösung, dient dabei der zentralen Verwaltung der mobilen Geräte im Feld/Einsatz.

Es gibt für alles eine Lösung.
Fordern Sie uns.

Pressekontakt:

ALMEX GmbH
Sybille Gäbisch
Stockholmer Allee 5
30539 Hannover

Tel +49 511 6102-306
Fax +49 511 6102-432
Mobil +49 173 9916882
Mail sybille.gaebisch@almex.de
Web www.almex.de