METRIC Partner OREG bietet ÖPNV Betreibermodell im RMV und VRN an

Hannover, 11.12.2015

Die Odenwald-Regional-Gesellschaft (OREG) mbH, ein langjähriger Partner und Kunde der METRIC mobility solutions AG, bietet mittels der engen Zusammenarbeit und dem Lösungsportfolio der METRIC ein Betreibermodell für Verkehrsunternehmen an.

Die OREG betreibt als Aufgabenträger Fahrzeugsysteme für verschiedene Verkehrsunternehmen, die nicht nur im eigenen Aufgabenbereich, sondern auch in anderen Regionen der Verkehrsverbünde RMV und VRN Verkehrsdienstleistungen erbringen. Die OREG verantwortet bei diesen Verkehrsunternehmen unter anderem den technischen Betrieb der Fahrzeuginstallationen, die Übermittlung der Echtzeitdaten an die Datendrehscheiben, den Betrieb der eTicketing Schnittstellen, die Tarifdatenpflege sowie die Bereitstellung und Übermittlung der Verbund- und Jahresmeldungen.

Technischer Kern dieser Dienstleistungen ist das zentrale METRIC Hintergrundsystem in Verbindung mit dem Fahrscheindrucker metric.optima bl, welcher den klassischen Verkauf von Papierfahrscheinen, die Ausgabe und Prüfung von eTickets, die Übermittlung von ITCS-Echtzeitdaten sowie die Steuerung von Fahrscheinentwertern, Fahrtzielanzeigen oder Haltestellenanzeigen ermöglicht.

Neben der Installation und dem Betrieb der technischen Systeme übernimmt die OREG auf Wunsch auch die Schulung der Fahrer sowie das komplette Fahrgeldmanagement – von der monatlichen Verbundmeldung bis zum testieren der Daten am Jahresende. Selbst im Bereich der Fahrplanerstellung und Pflege der Metadaten werden die Verkehrsunternehmen von der OREG unterstützt.