Midttrafik

Die Busse der dänischen Verkehrsgesellschaft Midttrafik in Aarhus wurden mit einer Systemlösung von ALMEX ausgerüstet und lösen die bisherige Automatentechnik ab.

Kurzbeschreibung

Für die Fahrgäste in Aarhus wurden zusätzlich mehrere Haltestellen im Stadtgebiet mit stationären Ticketautomaten ausgestattet.
Durch die Option der bargeldlosen Kartenzahlung sinken damit die Kosten für Wartung und Leerung der Automaten.
Gleichzeitig schafft das Monitoring ständige Transparenz über den Zustand der Automaten.
Der ALMEX compact ist nicht nur besonders aufbruchssicher, er kommuniziert auch direkt mit der Zentrale, um Informationen über die Nachfrage oder eventuelle Probleme zu übermitteln.
Wird ein neuer Tarif in Kraft gesetzt, kann dieser einfach online im Busdepot per WLAN aufgespielt werden. So lassen sich auch die Verkaufsdaten des Tages übertragen.

In den Zügen von Midttrafik kommt ebenfalls der mobile Fahrkartenautomat ALMEX compact zum Einsatz.

Das Hintergrundsystem ALMEX office verbindet mehrere eigenständige Transportunternehmen mit einer gemeinsamen Betriebsleitstelle.

Über eine GPRS-Verbindung werden auch die mobilen Verkaufssysteme ständig überwacht.

Daten und Fakten

225 ALMEX compact
10 ALMEX station
Vertragsabschluss 2008, Auslieferung 2008/2009

  • In den Fahrzeugen erfolgt die Zahlung sowohl per Münzen und auch bargeldlos
  • Die Automaten kommunizieren direkt mit der Zentrale, um Informationen um eventuelle Probleme zu übermitteln
  • Der Tarifwechsel für die mobilen Fahrkartenautomaten kann einfach online im Busdepot per WLAN aufgespielt werden. Auch die Verkaufsdaten werden so an das Hintergrundsystem ALMEX office übertragen
Technische Daten

Hardware : ALMEX compact und ALMEX station
Software: Systemsoftware, Verkaufsapplikation, Hintergrundsystem ALMEX office und Monitoring

Unsere Projekte

Midttrafik

Durban Transport