ALMEX office – Moderne Software im Hintergrund

ALMEX office bietet Ihnen eine einheitliche Plattform, mit der Sie den unterschiedlichen Anforderungen im ÖPNV -Markt gerecht werden.

Herausragende Eigenschaften

ALMEX office unterstützt Sie bei der Betriebsführung Ihrer Ticketing-Systeme durch einen vollständigen Funktionsumfang, ein einfaches Systemmanagement und ein flexibles Reporting.

ALMEX office bietet Ihnen eine einheitliche Plattform, mit der Sie den unterschiedlichen Anforderungen im ÖPNV -Markt gerecht werden. Im Vordergrund steht die reibungslose Zusammenarbeit verschiedener Bereiche und Abteilungen eines Verkehrsunternehmens.

Auch über die Unternehmensgrenzen hinaus werden externe Partner und Kunden nahtlos in den Informationsfluss eingebunden

Häufige Anwendungen

Management

  • Quality Monitor für Online- Systemverfügbarkeit bei Service-Le­vel-Agreements
  • Verkaufsstatistiken per Ticket, Linie, Route, Fahrer, etc.
  • Web Client für webbasierte Berichte

Werkstatt/Service/Support

  • Echtzeit System Monitoring
  • Hardware Inventarisierung
  • Erstellung von Ersatzteillisten
  • Anzeige der Gesamtverfügbarkeit
  • Schadensmeldung (Häufigkeits-und Wiederholungsberichte etc.)
  • Verwendung von SNMP-Agenten

Systemadministration

  • Fail-Save Verkaufsdatentransport
  • Standard-Schnittstellen, wie PT-Com-Format/SAP PT, Microbus, CSV
  • Systemverfügbarkeit
  • Blacklist-Management (CC and Smard Cards)
  • Tarif- und Ticketberechnung
  • Screen- und Ticketlayouts
  • Monitoring mittels SNMP (auch durch Open View o. a.)

Verbünde

  • Mandantenfähigkeit
  • Einnahmeverteilungsberichte, Kombination aus Kilometer- und Preisanstoß
  • Datenaustausch mit anderen Systemen (Exchange)
  • Schweizer ÖV-Schnittstelle

Fahrgäste

  • Kartenhandling/Card Schemes
  • Verwaltung von Blacklists/Whitelists
  • Aboverwaltung
  • EBE-Lösungen

Technische Daten

Systemplattform

  • 806 MHz 32 bit RISC CPU PXA320,
  • 256 MB SDRAM, 1 GB Flash, SDHC slot
  • 32 Bit real-time CPU für kritische Funktionen
  • Crypto-Prozessor für Kartenverarbeitung

Audio

Integrierter Lautsprecher, Audio-Ausgang

Drucker

  • Konfigurierbares Ticketformat mit einer Breite von bis zu 86 mm
  • Papierstärke 60–120 g/m²
  • 110 mm Papierrollendurchmesser (bis zu 2.400 Tickets im Kreditkartenformat)
  • Druckauflösung 200 dpi
  • Druckgeschwindigkeit max. 250 mm/s
  • Integrierter Cutter

Schnittstellen

  • RS232, RS422, RS485, USB, IBIS
  • Ethernet, WLAN 802.11 a/b/g/n
  • Digitale I/0 (6x)
  • Programmierbarer Speicher in der Montageplatte
  • Integrierter RFID-Leser
    • ISO 14443a/b, ISO 15693
    • VDV-KA, ITSO
    • 4 SAM-Kartenplätze, ISO 7816
  • 1D/2D Barcode Scanner

 Gehäuse

  • Kompaktes ergonomische Design
  • Linkslenker und Rechtslenker Version verfügbar
  • IP 54, UL94-V0 5VB

 Abmessungen

  • 227 x 196 x 255 (W x H x D)

 Montageplatte

  • Mechanische Arretierung des Gerätes, verschließbar

Betriebsspannung

  • 18–36 V DC, sleep <20 mA, nominal <2 A, verpolungssicher
  • Selbstaufladende interne Pufferbatterie,
  • Lithium-Batterie für Real-time clock

Benutzerinterface

  • 8″ SVGA Farbdisplay (800 x 600 Pixel), kapazitiver Touchscreen
  • Optional: 5.7″ VGA colour display (640 x 480 Pixel) mit 46 Tasten
  • Grafisches, reflektives Kundendisplay (98 x 26 mm)

Optionen / Zubehör

  • Montageplatte
  • GPS, GSM/GPRS/3G
  • Fahrzeugrouter, Fahrgast WLAN
  • Externer eTicket Validator almex.smartfare
  • 1D/2D Barcodeleser

PRODUKTKATALOG PUBLIC TRANSPORT